🌤 Wer ohne Neid, der ist auch ohne Liebe | Gedicht | Gottfried Keller

🌤 Wer ohne Neid, der ist auch ohne Liebe | Gedicht | Gottfried Keller

Wer ohne Neid, 
der ist auch ohne Liebe.
Wer ohne Reu, 
der ist auch ohne Treu.
Und dem nur wird 
die Sonne wolkenfrei,
der aus dem Dunkel ringt mit heissem Triebe.


 

Kommentar veröffentlichen

0 Kommentare