💝 Wer kein geliebtes Wesen | in seine heissen Arme schliesst | Liebesgedicht | Ein Körper ohne Seel` und Geist | Georg Friedrich Daumer

💝 Wer kein geliebtes Wesen | in seine heissen Arme schliesst | Liebesgedicht | Ein Körper ohne Seel` und Geist | Georg Friedrich Daumer

Wer kein 
geliebtes Wesen
In seine heissen 
Arme schleusst,
Der ist, so 
viel er prahle,
Ein Körper 
ohne Seel' und Geist.

Georg Friedrich Daumer

 

Kommentar posten

0 Kommentare