Schwertkampf

Diese sehr kurze Geschichte brachte mich zum Schmunzeln, sowohl aber auch zum Nachdenken


Vor langer Zeit kam ein junger Schüler zu einem Meister des Schwertkampfes, um diese alte Kunst zu erlernen.

Voller Ungeduld stürmte er auf den alten Mann zu: "Meister", sagte er, "wenn ich fleißig lerne - wie lange werde ich brauchen, um die Kunst des Schwertkampfs zu erlernen?"

"Vielleicht zehn Jahre", antwortete der Meister.

"Und wenn ich außergewöhnlich hart arbeite? Wie lange werde ich dann brauchen?"

"Wahrscheinlich dreißig Jahre."

Der Schüler war verdutzt. "Ich bin bereit, alles zu tun, jede Mühe auf mich zu nehmen und jedes Opfer zu bringen", sagte er. "Ich möchte die Kunst in der kürzest möglichen Zeit erlernen."

"In diesem Fall", so der Meister, "wird es wahrscheinlich siebzig Jahre dauern."


Quelle: Unbekannt

Kommentar posten

0 Kommentare