Wenn die Welt ein 🏕 Dorf wäre - eine Geschichte | Wenn wir die ganze Menschheit auf ein Dorf von 100 Einwohnern reduzieren

Wenn die Welt ein 🏕 Dorf wäre - eine Geschichte | Wenn wir die ganze Menschheit auf ein Dorf von 100 Einwohnern reduzieren

Wenn wir die ganze Menschheit auf ein Dorf von 100 Einwohnern reduzieren, aber auf die Proportionen aller bestehenden Völker achten würden, wäre dieses Dorf so zusammengestellt:
57 Asiaten,
21 Europäer,
14 Amerikaner (Nord und Süd),
8 Afrikaner,

52 wären Frauen,
48 wären Männer,

70 Nichtweiße,
30 Weiße,
70 Nichtchristen,
30 Christen,
89 Heterosexuelle,
11 Homosexuelle,

80 hätten keine ausreichenden Wohnverhältnisse,
70 wären Analphabeten,
50 wären unterernährt,
einer würde sterben,
zwei würden geboren,
einer hätte einen PC,
einer hätte einen akademischen Abschluss.

Falls du heute Morgen gesund aufgewacht bist, bist du glücklicher als eine Million Menschen, die die nächste Woche nicht erleben werden.

Falls du nie einen Kampf des Krieges erlebt hast, nie die Einsamkeit durch Gefangenschaft, die Agonie des Gequälten oder Hunger gespürt hast, bist du glücklicher als 500 Millionen Menschen der Welt.

Falls du in die Kirche gehen kannst, ohne die Angst, dass dir mit Haft oder Tod gedroht wird, bist du glücklicher als drei Milliarden Menschen der Welt.

Falls sich in deinem Kühlschrank Essen befindet, du ein Dach über dem Kopf hast, bist du reicher als 75 Prozent der Einwohner dieser Welt.

Falls du ein Konto bei der Bank und etwas Geld im Portemonnaie hast, gehörst du zu den acht Prozent der wohlhabenden Menschen auf dieser Welt.

Arbeite so, als würdest du kein Geld brauchen, liebe, als hätte dich noch nie jemand verletzt, tanze als würde keiner hinschauen, singe, als würde keiner zuhören, lebe, als wäre das Paradies auf der Erde.

Quelle: Aufruf zur Internationalen Woche der Freundschaft 


Kommentar posten

1 Kommentare