­čĺÉDie zwei Sch├╝ssel - eine entz├╝ckende Geschichte f├╝r dein Selbstwertgef├╝hl

­čĺÉDie zwei Sch├╝ssel - eine entz├╝ckende Geschichte f├╝r dein Selbstwertgef├╝hl

Es war einmal eine alte chinesische Frau, die zwei gro├če Sch├╝sseln hatte, welche von den Enden einer Stange hingen, die sie ├╝ber ihren Schultern trug.
Eine der Sch├╝sseln hatte einen Sprung, w├Ąhrend die andere makellos war und stets eine volle Portion Wasser fasste ...

Am Ende der lange Wanderung vom Fluss zum Haus der alten Frau, war die Sch├╝ssel mit dem Sprung jedoch immer nur noch halb voll.

Zwei Jahre lang geschah dies t├Ąglich: die alte Frau brachte immer nur anderthalb Sch├╝sseln Wasser mit nachHause. Die makellose Sch├╝ssel war nat├╝rlich sehr stolz auf ihre Leistung, aber die arme Sch├╝ssel mit dem Sprung sch├Ąmte sich wegen ihres Makels und war betr├╝bt, dass sie nur die H├Ąlfte dessen verrichten konnte, wof├╝r sie gemacht worden war. 

Nach zwei Jahren, die ihr wie ein endloses Versagen vorkam, sprach die arme Sch├╝ssel zu der alten Frau:
"Ich sch├Ąme mich so wegen meines Sprungs, aus dem den ganzen Weg zu deinem Haus immer Wasser l├Ąuft."

Die alte Frau l├Ąchelte. "Ist dir aufgefallen, dass auf deiner Seite des Weges Blumen bl├╝hen, aber auf der Seite der makellosen Sch├╝ssel nicht?" "Ich habe auf deiner Seite des Pfades Blumensamen ges├Ąt, weil ich mir deines Fehlers bewusst war. Nun gie├čt du sie jeden Tag, wenn wir nach Hause laufen. Zwei Jahre lang konnte ich diese wundersch├Ânen Blumen pfl├╝cken und den Tisch damit schm├╝cken. Wenn du nicht genauso w├Ąrst,
wie du bist, w├╝rde diese Sch├Ânheit nicht existieren und unser Haus beehren."

Verfasser unbekannt

Kommentar ver├Âffentlichen

2 Kommentare