Beliebte Themen

10 nützliche und einfache Haushalts-Tricks

Waschsalon




Flasche reinigen

Wer schon einmal eine Flasche zu reinigen versuchte, der weiß bestimmt, wie nervenaufreibend ein Flaschenhals oftmals sein kann. Hier gibt es eine kleine Abhilfe: Einfach etwas Sand in die Flasche schütten, Wasser dazu und gut durchschütteln. Danach einfach gut ausspülen und die Flasche ist wieder sauber.

Tütensuppen selbst herstellen

Gemüsereste dafür einfach trocknen lassen, in verschließbare Behälter nach Geschmack mit Nudeln abmischen, verschließen und schon hast du eigene Tütensuppe zu Hause.

Ungeziefer dem Müll fern halten

Besonders im Müll tummeln sich im Sommer oft Fliegen oder andere Insekten. Um diese fern zu halten, gebe einfach zwei bis drei Löffel Natrium in den Müll.

Schnittblumen länger erblühen lassen

Um sich an Schnittblumen länger erfreuen zu können, gib diese einfach in warmes Wasser und lasse sie darin, bis das Wasser abgekühlt ist. Danach schneide ein Stück vom Stil schräg ab und gebe die Blumen in kaltes Wasser.

Avocados schneller reifen lassen

Damit Avocados schneller reifen, kannst du diese in Zeitungspapier einwickeln. Es dauert zwei bis drei Tage, damit eine harte Avocado reif ist. Um den Reifungsprozess zu beschleunigen, kannst du eine Tomate oder einen Apfel mit einwickeln.

Brot einfacher schneiden

Um ein Brot einfacher in Scheiben schneiden zu können, tauche das Messer in warmes Wasser. Die Wärme vereinfacht das Schneiden.

Zitronen länger haltbar

Wenn du Zitronen einzeln in Küchenpapier wickelst, dann leitet diese Feuchtigkeit ab und verhindert Schimmelbildung.

Wenn du einen kleinen Spritzer Zitronensaft benötigst, reicht es, dass du mit einem Zahnstocher ein Loch durch die Schale machst. Drücke die benötigte Menge Zitronensaft heraus und verschließe anschließend das Loch wieder mit dem Zahnstocher

Angeschlagenes Ei kochen

Du kannst ein angeschlagenes Ei immer noch kochen, indem du dem Wasser etwas Essig beimengst. Dieser verhindert, dass das Innenleben des Ei`s nicht ausläuft.

Gebäck frisch halten

Um Gebäck oder Kuchen frisch zu halten, kannst du diese mit Apfelschalen in einem geschlossenen Behälter aufbewahren. Die Apfelschalen geben Feuchtigkeit ab und verhindern so schnelles Austrocknen des Gebäcks.

Suppen in kleinen Portionen einfrieren

Eine kleine Idee, Suppen portionsweise einzufrieren ist, die Suppe in Muffinformen aus Silikon zu geben. Danach frierst du diese einfach ein und holst sie nach ein paar Stunden wieder raus, um sie in Tiefkühlbeutel zu geben. Die kleinen Portionen lassen sich im Gefrierschrank schön stapeln und du hast sehr schnell für den kleinen Hunger eine optimale Portion zur Verfügung.


Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar posten