Beliebte Themen

Was kannst du mit einer Bananenschale so alles anstellen?

Bananenschale
Man denkt gar nicht großartig darüber nach, was man mit einer Bananenschale so alles machen kann. Ist die süße Frucht einmal gegessen, wandert deren Schale schnurrstracks in den Müll. Doch halt! Eine Banane kann viel mehr, als nur gegessen zu werden. Hier ein paar Tricks:

Bananenschale als Düngemittel

Hervorragend eignet sich die Bananenschale als Düngemittel. Dabei einfach mit einem Messer oder Schere die Schale klein schneiden und unter die Blumenerde mischen.

Die Bananenschale verrottet in der Erde recht schnell und gibt dem Boden Kalium, Magnesium, Schwefel, Phosphat, Kieselsäure und Natrium ab.

Kochen mit Bananenschale 

In einigen Ländern ist es üblich, das Fleisch mit Bananenschale zu umwickeln. Dadurch bleibt es sehr saftig.

Bananenschale hilft gegen Warzen

Die Bananenschale enthält wichtige Enzyme, die die Haut aufquillen lässt. Mit einem Pflaster ein Stück Bananenschale auf die Warze geben, kann diese für Heilung sorgen.

Bananenschale gegen Insektenstiche

Durch die Enzyme, die in der Bananenschale enthalten sind, hilft diese auch, Juckreiz zu lindern und das Gift schneller zu absorbieren.

Bananenschale als Schuhputzmittel

Ja, auch dafür soll die Bananenschale sehr gut helfen. Glattlederschuhe einfach damit einreiben, dies soll wieder zu neuem Glanz verhelfen.

Alles Banane? 



Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar posten